Klimmzugstange zum Aufhängen

Wir haben im unseren Ratgeber über Klimmzugstangen freihängende Klimmzugstangen erwähnt. Bislang haben wir aber solche Klimmzugstangen nur auf Nachfrage angeboten. Seit nun mehr als zwei Wochen bieten wir die Klimmzugstange L3 ganz normal über unsere Webseite an. Die Klimmzugstange L3 wird nicht mit der Wand oder Decke verschraubt, sondern auf Gurten oder Seilen aufgehängt. Der eindeutige Vorteil dieser Klimmzugstange ist ihr Preis – 40 Euro, ohne Versand (Stand 23.01.2010). Zudem kann ihre Höhe leicht geändert werden. D.h. mit ihr können sowohl Klimmzüge als auch andere Übungen ausgeführt werden. So kann die Stange bspw. als Stütze für Übungen auf dem Boden benutzt werden. Diese Flexibilität ist jedoch zugleich auch ihr Nachteil. Klimmzüge sind an der Klimmzugstange L3 schwieriger – zumindest fühlt es sich so an. Ich nehme an, weil sich die Gurte beim Hochziehen ein wenig bewegen. Da ich aber von Physik nicht viel verstehe, kann ich leider hier keine bessere Erklärung bieten.

Die Klimmzugstange L3 hat ist insgesamt 110 cm lang. Wir können den Abstand zwischen den beiden Ösen ohne Probleme und ohne einen Kostenaufschlag ändern. Es ist nun auch Befestigungsmaterial für die Klimmzugstange L3 bei uns auf der Webseite zu finden. Die Klimmzugstange kann überall wo es einen festen Punkt gibt aufgehängt werden. Falls man keine Aufhängmöglichkeit hat, kann man die von uns angebotenen Öseschrauben bzw. Ringschrauben an der Decke befestigen und an diesen dann die Klimmzugstange anbringen, so ähnlich wie auf dem Video weiter unten von ruKEHTru.

Hier noch ein Bild von der Klimmzugstange L3.

Klimmzugstange L3 - zum Aufhängen auf Seilen oder Gurten

Dr. Dreh Klimmzugstange – drehbar und zum Aufhängen

Dieser Blogeintrag widmet sich unserer Dr. Dreh Klimmzugstange, siehe Foto weiter unten. Wir haben diese Klimmzugstange auf Anfrage eines Kunden entwickelt und gefertigt. Die Dr. Dreh Klimmzugstange bietet die Möglichkeit sowohl normale Klimmzüge zu machen als auch die Unterarmmuskulatur zu trainieren. Das Ausführen von normalen Klimmzügen ist ein wenig schwieriger als bei anderen Klimmzugstangen, weil die Stange nicht fest an einer Stelle verschraubt ist, sondern auf zwei Gurten (oder auch Seilen) in der Luft hängt. Die Klimmzugstange bieten wir in zwei Längen an – 65 cm und 100 cm. Aufgrund ihrer Konstruktion hat die Klimmzugstange keine gebogenen Enden.

Das Training der Unterarmmuskulatur erfolgt durch ein festes und schulterbreites Greifen der Stange mit anschließendem Auf – und Abbewegen der Handgelenke. Die Dr. Dreh Klimmzugstange hängt dabei in etwa Augenhöhe. Die Füße befinden sich auf dem Boden genau unter der Stange. Die Arme sind durchgestreckt und der Körper (auch durchgestreckt) ein wenig nach hinten geneigt. Durch die Änderung des Winkels des Körpers zum Boden kann die Belastung variiert werden. Durch das langsame Auf- und Abbewegen der Handgelenke wird die Unterarmmuskulatur direkt belastet. Bei richtiger Ausführung kommt es zu einem brennenden Gefühl in den Unterarmen. Ein weitgehend gleicher Effekt tritt auf, wenn die Stange ausgehend von den Fingerspitzen in die Handflächen eingerollt und wieder ausgerollt wird. Dabei muss allerdings mehr aufgepasst werden, da das Abrutschen von der Stange leichter möglich ist.

Die Dr. Dreh Klimmzugstange ist für Kletterer gedacht, die auf hohem Niveau klettern. Mit ihr kann aber auch jeder Anfänger (so wie ich) seine Unterarmmuskulatur bzw. die Fingerbeugemuskulatur und damit letztendlich auch seine Greifkraft effektiv trainieren. Ich habe soeben selbst einen Satz an meiner der Dr. Dreh Klimmzugstange gemacht und tippe hier nun die letzten Wörter mit angeschwollenen Unterarmen und einem breiten Lächeln im Gesicht.

Hier noch das angesprochene Bild von der Dr. Dreh Klimmzugstange (In eigener Sache: nein, es sind nicht meine Arme, die auf dem Bild zu sehen sind.)

Gewinner des Mister Klimmzug 2010 Wettbewerbs sind …

1. Platz – CARELEZ1 mit 60 Klimmzügen

2. Platz – LIFEURDREAM mit 44 Klimmzügen

3. Platz – MSbAdli mit 39 Klimmzügen

Hier ist das eingereichte Video des Gewinners zu sehen:

1. Platz – CARELEZ1

Der 1. Platz und damit auch die Klimmzugstange D4 geht erneut an Alexander Minich aus Bremen. Alexander Minich hat bereits den Mister Klimmzug 2009 Video Wettbewerb und die ORV Power-Challenge 2010 gewonnen. Die anderen Gewinner, die sich über eine Klimmzugstange W1 und eine Klimmzugstange E2 freuen dürfen, werden an dieser Stelle bekannt gegeben, sobald uns ihre Namen vorliegen.

Wir danken allen Teilnehmern für die Einsendung Ihrer Videos. Es waren einige gute Videos dabei, die es leider nicht unter die ersten drei geschafft haben. Eine Übersicht über alle eingeschickten Videos findet sich hier bei Youtube.

Mister Klimmzug Wettbewerb 2010

Das Jahr 2010 ist nun um und der Gewinner des Mister Klimmzug Wettbewerb 2010 muss bestimmt werden. Die Regeln des Wettbewerbs sind eindeutig. Es gewinnt derjenige, der die meisten, sauber ausgeführten Klimmzüge schafft. Wie wir alle allerdings wissen, können Klimmzüge schön und sauber ausgeführt werden oder eben mit viel Reißen, Ziehen, Wippen und nicht vollständig die Arme Durchstrecken – einfach gesagt, nicht schön und sauber. Die Problematik ist uns bekannt und wurde teils auch in den Kommentaren zum Wettbewerbsvideo angesprochen. Nun, da die Anzahl der Klimmzüge objektiver bestimmt werden kann als ihre Qualität haben wir uns nur für das erstgenannte Kriterium entschieden, um einen einfachen, transparenten und zugleich fairen Wettbewerb zu ermöglichen. Dazu wurden 3 Regeln aufgestellt. Die zentrale Regel ist die Folgende:

Der Körper muss ganz zu sehen sein. Klimmzüge müssen sauber ausgeführt werden (Mindestanforderung: Kinn über Stange) und aus eigener Kraft erfolgen.

Nun, einige Teilnehmer haben sich daran sehr genau gehalten. Zu erwähnen sind hierbei die Klimmzüge von ruKEHTru . Auch wenn der Kandidat nur 30 Klimmzüge schafft, sind seine Klimmzüge sehr sauber ausgeführt und verdienen hiermit einen Lob. Hier das eingereichte Video von ruKEHTru.

Andere Teilnehmer hingegen haben ganz auf die  Qualität verzichtet und haben nur auf die Quantität gesetzt, so wie in diesem Video:

[(: Das Video existiert leider nicht mehr]

Die Entscheidung ist in solchen Fällen sehr einfach, aber nur wenn die Anzahl der Klimmzüge nicht unter den höchsten drei ist.  Das sieht natürlich ganz anders aus, wenn der Kandidat für einen der ersten drei Plätze in Frage kommt.

Aus der Durchsicht der eingereichten Videos können die Kandidaten für den 1. und 2. Platz leicht identifiziert werden – auch wenn die beiden Teilnehmer ihre Beine zur Hilfe nehmen, war das Kinn fast immer eindeutig über der Stange. Der 3. Platz macht uns hingegen ein wenig Kopfzerbrechen, da der potentielle Kandidat die Klimmzüge nicht ansatzweise sauber ausführt. Aus diesem Grund gaben wir dem Kandidaten die Möglichkeit innerhalb von 48 h ein neues Video mit sauber ausgeführten Klimmzügen einzureichen. Die Frist wird am 07.01.2010 verstreichen, so dass wir auch dann die Gewinner bekannt geben können.  Die Bekanntgabe der Gewinner verspätet sich somit um einen Tag. Aus unserer Sicht ist dieses Vorgehen fair und auf den einen Tag kommt letztendlich auch nicht an. Also, wir werden morgen hier und auch auf unserem MisterKlimmzug Youtube-Kanal die Gewinner bekannt geben.