Klimmzüge bei 25 cm Deckenabstand, Feinputz & ein neues Kundenbild

In den letzte Tagen erreichten mich zwei E-Mails mit sehr speziellen Fragen. Ich arbeite Sie hier mal ab und füge sie später auch in unsere FAQs ein.

Die erste E-Mail bezieht sich auf die richtige Befestigungshöhe der Klimmzugstange. In der zweiten Anfrage geht es um die Befestigung der Klimmzugstange E2 auf einem Feinputz.

Klimmzüge bei 25 cm Deckenabstand

Ihr schreibt: Klimmzüge macht man am besten mit durchgesteckten Beinen und ohne den Boden zu berühren

Meine Wohnungshöhe (237), Körpergrösse (180), Ellbogen bis Fingerspitzen (48). Mit diesen Massen erreiche ich leider nicht die optimalen Höhe der Klimmzugstange … Somit bin ich 21cm zu gross, bzw muss die Beine um diese Masse anwinkeln. Da drängt sich mir noch folgende Frage auf: Warum reichen 30 cm wie bei der D4 oder sogar nur 25 cm bei der W4?

Kundenanfrage, per E-Mail berichtet , Sa, 07 Jul at 3:45 PM

Nein, Sie müssen auf keine Klimmzüge in der Wohnung verzichten. Ja, der Grund für die optimale Befestigungshöhe, wie dargelegt, liegt in der Bewegungsfreiheit. Zum einen fühlt sich das viel besser an, als mit angewinkelten Beinen, zum anderen sind vielfältigere Klimmzüge möglich, zum bspw. Kipping Pull Ups (Klimmzüge mit Schwung aus den Beinen). Bei Ihrer Größe und der Höhe Ihrer Wohnung bleibt nichts anderes übrig, als die Beine bei Klimmzügen anzuwinkeln.

Wir können den Abstand der D4 auf 25 cm reduzieren (+ 30 EUR, einfach beim Bestellen angeben, dann korrigieren wir die Bestellung). Das sollte noch reichen, mit dem Kinn über die Stange zu kommen, ohne sich dabei den Kopf anzustossen. …

Bei der W4 ergibt sich der Abstand von 25 cm konstruktionsbedingt. Hier empfehlen wir, die W4 nicht ganz unter die Decke zu hängen. Zu Ihrer Rechnung: Man muss lediglich mit dem Kinn über die Stange kommen, und nicht mit dem ganzen Kopf. Da man das Kinn bei der Ausführung etwas nach oben hebt, kann der Mindestabstand zwischen Klimmzugstange und Decke etwas weniger sein als die Kopfhöhe. … Bei weiteren Fragen stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

klimmzugstangen.de Antwort: So, 7 Jul at 9:20 PM

Klimmzugstange auf Feinputz

Ich interessiere mich für die Klimmzugstange E2 und habe dazu eine Frage. Meine Wohnung hat Feinputz an den Wänden. Ist meine Befürchtung, dass die Stange aufgrund der dort wirkenden Kräfte (Ich wiege 80kg und würde daran Klimmzüge, wie auch Toes to Bar machen wollen) nicht gut halten wird unbegründet? Oder müsste ich da improvisieren? Herzlichen Dank für eine Antwort,

Kundenanfrage, per E-Mail berichtet, So, 14 Jul at 12:48 PM

Nein, das sollte passen. Wenn der Feinputz nicht zu grob ist, dann sollte das keinen Unterschied machen. Sie können auf jeder Seite ein dünnes Filzstück oder etwas Ähnliches zw. Wand und Halterung einklemmen, um den Putz zu schonen. Ansonsten sollte sich der Feinputz in den Grundputz beim Anziehen der Schrauben eindrücken. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

klimmzugstangen.de Antwort: So, 14 Jul at 19:02 PM

Neues Kundenbild

Wir haben ein neues Kundenbild, siehe unten. Es wurde uns freundlicherweise von WG aus Augsburg überlassen.

Auf dem folgenden Bild ist eine Klimmzugstange D4 zu sehen , befestigt an einem Balken, nach Anpassung der Halterungen. Mit dem Bild habe ich auch heute unsere Kundenbilder Galerie ergänzt. Darin sind aktuell 68 Kundenbilder zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.