Klimmzugstange daheim montieren & Rücken aufbauen!

Seit meinem letzten Blogeintrag hat sich das Wetter nicht wesentlich verändert. Es sind immer noch 33 ° Celsius. D.h. aber nicht, dass wir hier untätig sind.

Neben dem täglichen Geschäft haben wir neulich einen kurzen Abstecher zu karl-ess.com nach Stuttgart gemacht (knapp 90 km von uns entfernt), um dort eine Klimmzugstange D4 zu montieren. Nun, das war keine einfache Sache so wie zunächst gedacht. Wir sind auf Armierung gestoßen und mussten deutlich länger bohren als die angedachten 10 min. Am Ende hing die D4, bombenfest, wie immer, so dass wir verrichteter Arbeit auch abziehen konnten.

Das Beste ist aber, dass unsere Qualität karl-ess.com, konkret „Ralf von KARLESS“ :), überzeugt hat. So sehr, dass er auch ein Video von der Montage gedreht hat und uns einen Link bei Facebook auf klimmzugstangen.de zugesichert hat. Beides ist seit ein paar Tagen nun online, siehe hier klimmzugstangen.de @ esskarl/facebook.com und das Video weiter unten. Vielen Dank an dieser Stelle dafür.

Wir kennen uns mit den Grundlagen des Muskelaufbaus aus, sind aber beim besten Willen nicht so drin in der Materie wie karl-ess.com und „Ralf von KARLESS“. D.h. am besten fragt ihr die Jungs, wenn es um Fitness, Muskelaufbau und die dazugehörige Ernährung geht.

Falls die Frage auftauchen sollte. Ja, der junge dynamische Mann mit dem klimmzugstangen.de-T-Shirt im Video gehört zu uns.