Vorher-Nachher-Vergleich: Besondere Klimmzugstange für normale Klimmzüge

Bekanntlich machen wir Klimmzugstangen für normale Klimmzüge, aber auch Klimmzugstangen für ganz besondere Befestigungsstellen. Es passiert nicht immer, dass wir Sonderanfertigungen auch mit einem Foto dokumentieren und gleichzeitig auch noch ein Kundenbild dazu bekommen. Vor ein paar Monaten ist uns aber genau das passiert!

Wir haben die auf dem folgenden Bild zu sehende Klimmzugstange für einen Sturz gefertigt, ganz normal nach einer ausführlichen Abstimmung mit dem Kunden – bei dieser Sonderanfertigung sind die Wandhalterungen nicht in einem Winkel von 90° an die Streben geschweißt, sondern in einem Winkel von 45 °.

w2-schrage-streben

Anschließend haben wir Fotos von der Klimmzugstangegemacht und ganz normal ausgeliefert. Nach ein paar Wochen ging eine E-Mail mit diesen Kundenbildern ein. Mein erster Gedanke, „Super! Jetzt kann ich auch mal einen Vorher-Nachher-Vergleich zeigen.“

Ohne zu übertreiben, wenn ich unser Foto und die beiden Kundenbilder vergleiche, dann scheint die Sonderanfertigung deutlich besser beim Kunden auszusehen, als bei uns in der Werkstatt. Und ich schätze mal, dass das keine Ausnahme ist.

Interessant wäre natürlich auch ein Vorher-Nachher-Vergleich des Klimmzugstangen-Nutzers, sprich ein Vergleich der Statur des Kunden vor dem Kauf der Klimmzugstange und dann einige Zeit später.

Ich habe eine Klimmzugstange L4 zu Hause. Ich nutze sie mal regelmäßig und dann wieder auch nicht. Insgesamt betrachtet liegt das ein Einfluss vor, zumindest kommt mir das so vor. Wenn ich nach ein paar Monaten ohne ein Training an der Klimmzugstange, wieder regelmäßig Klimmzüge mache, dann habe ich auch einen etwas besser definierten Körper, vor allem im Brust- und Schulterbereich.

Leider habe ich noch keine Dokumentationsfotos dazu gemacht. Falls es dir gelingt, sende uns ein paar Fotos von deinem Vorher-Nachher-Vergleich zu. Ich würde mich definitiv sehr freuen.

Neue Sonderanfertigungen: Klimmzugstange für Decke, Wand, Flur

Seit dem Sommer haben wir eine ganze Menge von Sonderanfertigungen geschweißt. Da wir nicht von jeder solchen Klimmzugstange Bilder machen, ist hier nur eine Auswahl zu sehen.

Die Bilder sollen dir auch einen Eindruck über unseren Fähigkeiten und Anregung für deine individuelle Lösung geben.

Von der Idee bis zur Klimmzugstange

Die Realisation der Sonderanfertigungen auf unserer Seite beginnt mit einer E-Mail oder einer telefonischen Anfrage. Oft ist es hilfreich, Fotos von der betroffenen Befestigungstelle zu bekommen, dazu ein paar gewünschte bmessungen, vorliegende Einschräkungen und auch eine Indikation, wie an der Klimmzugstange trainiert werden soll.

Sobald wir die Idee, die Anforderungen und die Befestigungsstelle verstanden haben, überlegen wir uns eine Lösung und unterbreiten ein Angebot. Das Angebot sieht sehr einfach aus. Oft ist es nur eine E-Mail mit einer kurzen Beschreibung der Lösung, dem Preis und der Lieferzeit.

Bei Annahme des Angebots und Eingang des Gesamtbetrags per Vorkasse, fangen wir mit der Fertigung an. Sehr oft fangen wir bereits auch vor dem eigentlichen Geldeingang an, um den Prozess zu beschleunigen.

Bei komplexen Sonderanfertigungen machen wir ein Bild und senden es dem Kunden zu. Ansonsten und sobald die Klimmzugstange fertig ist, wird sie verpackt und versendet.

Ausgewählte Sonderanfertigungen

Das hier ist eine Abwandlung der Klimmzugstange B4. Im Unterschied zum Standardmodell hat diese Sonderanfertigung schrägt angeschweißte Zusatzgriffe und zwei angeschweißte Ösen, links und rechts von den Streben unten am Rohr.

p4_sonderanfertigung_sechs_zusatzgriffe

b4_sonderanfertigung_biegung

b4_sonderanfertigung_befestigungsplatte

Klimmzugstange W2 als Sonderanfertigung: Bei Modellen für die Decke bilden die Biegungen der Klimmzugstange und die Streben eine Fluch. Bei Modellen für die Wand stehen sie in einem Winkel von 90° zueinander. Bei dieser Sonderanfertigung beträgt der Winkel 45°.

w2-schrage-streben

Das ist eine Klimmzugstange E2 als Sonderanfertigung, mit zwei nach oben laufenden Aufnahmen für die Schrauben.

e2_sonderanfertigung

Das ist eine angepasste Klimmzugstange P1. Ich bekam sie persönlich leider nie zu Gesicht. Alles in allem ist diese Variation unseres Ausgangsmodells eine sehr schöne und sehr minimalistische Klimmzugstange dar, die unsererseits auch nur wenig Anpassung am Standardmodell nach sich zog.

w1_gerade_zeichnung

Das hier ist eine Vereinfachung der Klimmzugstange für die Decke, mit einem etwas längerem Rohr. Es war ein expliziter Wunsch des Kunden, die Streben lediglich 10 cm von den Rohrenden zu setzen.

d1_gerade_kurze_enden

Hier zu sehen ist eine Anpassung der Wandplatten unserer Dip-Stangen für die Wand. Es stand eine kurze Höhe für die Befestigung zur Verfügung, so dass wir die Höhe der Wandplatten kürzen mussten.

dip_barren_sonderanfertigung

Handstandbarren, Mini-Barren: Leider war ich in die Abstimmung dieser Sonderanfertigung nicht persönlich involviert, und kann daher nichts über Übungen an diesem Mini-Dip-Barren schreiben. Viel mussten wir aber hier nicht machen, das wir ähnliche Mini-Barren als Standardpordukt anbieten.

mini_mini_dip_barren

Kundenstimme: Ist gut geworden :-)

Kurzer Text und ein Bild – so kann Kundenfeedback gehen. Vielen Dank BW für diese Rückmeldung. Sowas freut uns immer wieder und hilf sicherlich auch dir, lieber Leser, bei deiner Kaufentscheidung.

Das Bild zeigt die Klimmzugstange W1 bei der wir die Wandplatten etwas breiter angeschweißt haben. Dadurch behindert der dezent zu sehende Lüftungsschacht die Befestigung an der Wand nicht.

Klimmzugstange Wand extra weit

Am 14.05.2018 um 18:51 schrieb BW:
Ist gut geworden :-)

Viele Grüße
BW

Von meinem iPhone gesendet