Made in Germany
20 Jahre Garantie
Schnelle Lieferung

Anleitung zur sicheren Montage der Seil-Klimmzugstange L4

Heute haben wir die Montageanleitung für unsere Seil-Klimmzugstange L4 (eine auf Seilen hängende Klimmzugstange) fertiggestellt. Es ist ein erster Entwurf, den wir hier kurz vorstellen möchten. Sollte etwas unklar sein, würden wir uns über Hinweise über unser Kontaktformular sehr freuen. Die unten gezeigten Ablaufschritte der Montageanleitung sind hier auch als PDF verfügbar: Ablauf der Montageschritte als PDF.

Auch wenn die Aufhängung der L4 mit Seilen auf den ersten Blick kompliziert erscheint, ist sie sehr einfach. Ich würde persönlich sagen, so einfach wie Schuhe binden. Siehe folgende Angaben oder die vollständige Montageanleitung der Seil-Klimmzugstange L4.

Montage der Seil-Klimmzugstange L4

Übersicht über die Montageschritte

  1. Augbolzen in die Decke schrauben und das 8-mm-Seil durch die Augbolzen fädeln

  2. 5-mm-Seil mittels Prusikknotens (siehe folgende Prusikknoten-Anleitung) am 8-mm-Seil befestigen (2-mal)

  3. 5-mm-Seil durch die Öse der Klimmzugstange L4 fädeln und mittels eines Doppelten Spierenstichs zur Schlinge binden (2-mal)

  4. Höhe der Klimmzugstange durch das Verschieben des Prusikknotens einstellen und normalen Knoten am Ende des 8-mm-Seils binden (2-mal)

Ablauf der Montageschritte

l4_montage

Bildliche Darstellung der Montageschritte

1. Augbolzen in die Decke schrauben und das 8-mm-Seil durch die Augbolzen fädeln

Augbolzen-in-der-Decke

2. 5-mm-Seil mittels Prusikknotens (siehe folgende Prusikknoten-Anleitung) am 8-mm-Seil befestigen (2-mal)

Prusikknoten-leicht-gemacht1

3. 5-mm-Seil durch die Öse der Klimmzugstange L4 fädeln und mittels eines Doppelten Spierenstichs zur Schlinge binden (2-mal)

Doppio_inglese_2

L4_D_Spierenstich

4. Höhe der Klimmzugstange durch das Verschieben des Prusikknotens einstellen und normalen Knoten am Ende des 8-mm-Seils binden (2-mal)

Einfacher-Knoten

Beachte darüber hinaus Folgendes

Sicherheitsprüfung: Vor der Nutzung solltest du sicherstellen, dass alle Knoten fest sitzen und die Augbolzen sicher in der Decke verankert sind.

Materialwahl: Verwende nur Seile und Bolzen, die für hohe Belastungen ausgelegt sind, um maximale Sicherheit zu gewährleisten.

Regelmäßige Überprüfung: Kontrolliere regelmäßig den Zustand der Seile und Knoten, um Abnutzung frühzeitig zu erkennen und Unfälle zu vermeiden.

Montagehilfe: Falls du dir unsicher bist, ziehe eine zweite Person zur Hilfe hinzu, besonders beim Anbringen der Augbolzen in der Decke.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.