Wie Klimmzugstange an einer Betondecke montieren?

Endlich, wir haben nun ein neues Montagevideo einer Klimmzugstange online gestellt! Zu sehen ist das Video hier und auf unserem klimmzugstangen.de Youtube Kanal.

Im Video erklären wir visuell die Montage einer Klimmzugstange für die Decke, konkret der Klimmzugstange D4. Die Vorgehensweise lässt sich aber für Modelle für die Wand direkt übertragen. Falls du das Video hilfreich findest, gib uns dafür eine positive Bewertung.

Für die Befestigung der Klimmzugstange werden neben den Schrauben folgende Werkzeuge benötigt:

  1. Meterstab
  2. Hammer
  3. Schlagbohrmaschine mit einem 10er Bohrer
  4. Ratsche mit einer Nuss und Verlängerung

Hier sind die einzelnen Befestigungsschritte aus dem Video zum Nachlesen.

  1. Suche zunächst die richtige Position für deine Klimmzugstange.
  2. Markiere und setze die erste Bohrung im Mauerwerk - beachte hierbei, dass die erste Bohrung maßgebend für die Position der Klimmzugstange ist.
  3. Setze die Klimmzugtange an und fixiere sie leicht mit einer Stockschraube, so dass auf der anderen Seite noch 5 - 8 mm Spiel ist. Die Stockschraube sollte vor dem Fixieren mit der Hutmutter und der Unterlegscheibe zusammengedreht sein.
  4. Markiere nun die anderen 7 Löcher, mit Bleistift oder Edding.
  5. Demontiere nun die Klimmzugstange, drehe dafür nur die Hutmutter herunter und belasse die Stockschraube im Dübel.
  6. Bohre nun die restlichen 7 Löcher und versenke die Dübel.
  7. Montiere nun die Klimmzugstange beginnend mit der bereits verwendeten Hutmutter, und drehe dann die restlichen 7 Stockschrauben ein.
  8. Drehe zum Schluss alle Hutmuttern handfest an.
  9. Fertig!

Solltest du mal umziehen oder aus einem anderen Grund die Stockschrauben aus der Deck herausdrehen müssen, dann schaue dir einfach die folgende Video-Anleitung an. Konkret erklären wir in diesem Video, wie du mit zwei gegen sich verkanteten Muttern jede Stockschraube, wieder aus der Wand herausdrehst.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.